Europas größtes Gravity Festival

Weiterentwicklung mit neuer Struktur

Ende Mai ging das 15. iXS Dirt Masters in Winterberg über die Bühne. Schon jetzt wird an der nächsten Auflage gearbeitet, denn hinter den Kulissen gibt es einen Wechsel des Ausrichters. Ziel dieses Neustartes ist, das Festival auf ein neues, noch höheres Level zu bringen.

iXS_Trigger-Goggle_750x93_2021

Das iXS Dirt Masters in Winterberg ist eine der bedeutendsten Mountainbike Veranstaltungen im europäischen Raum. Bereits seit 2007 ist der Bikepark Winterberg Gastgeber dieses besonderen Anlasses. Alljährlich treffen sich über tausend Sportler und Sportlerinnen aus den verschiedensten Disziplinen, um vor einer riesigen Fangemeinde gegeneinander anzutreten.

Expo Area - iXS Dirt Masters 2021 (stephanpetersdesign)

______________________________

Das Festival 2022 als Basis für die Weiterentwicklung

Neben den Wettbewerben bildet die riesige Expo- und Testarea mit über 100 Marken das Herzstück dieses einzigartigen Gravity-Festivals. Fachkundiges Publikum nutzt die perfekte Umgebung zum Testen der Neuheiten der Branche. Seit der Umstrukturierung und Neuausrichtung im Jahr 2017, hin zum Mitmachevent und familienfreundlichen Angeboten, konnte die Qualität des Festivals gesteigert werden, wobei die actiongeladenen Contests auch weiterhin für eine ausgelassene Atmosphäre sorgen.

Slopestyle - iXS Dirt Masters 2021 (Patrick Weiss)

Die diesjährige Auflage des Festivals glänzte wieder mit großen Namen und brachte sie an die Startlinien der Wettbewerbe. Weltmeister, Weltcupgesamtsieger, X-Games Gewinner, FMB World Tour Sieger und YouTube-Stars waren genauso Teil des Ganzen, wie Hobbysportler/-innen und Nachwuchsathleten/-innen. Auf der einen Seite sind es also die Profis, die das Event interessant machen, auf der anderen Seite aber eben auch die unzähligen Freizeitathleten, für die das Festival bereits früh im Jahr einen Höhepunkt der Saison darstellt.

Festival Moods - Winterberg 2022_87.jpg

______________________________

Neue Ausrichter & neue Partner

Nachdem das Festival in der Vergangenheit unter der Regie von Frank „Lippe“ Weckert veranstaltet wurde, gibt es nun einen Wechsel in der Verantwortlichkeit. Der Besitzer des Mountainbike Rider Magazine zieht sich aus der Organisation und Beteiligung zurück. Die Rechte des Titels liegen nun bei der hostettler group, woraus sich ergibt, dass weiterhin iXS als Namensgeber agiert. Mit der Organisation und Durchführung wurde Racement beauftragt, die schon seit Anfang an das Festival begleiten und nun ihre Verantwortlichkeit auf das operative Geschäft ausweiten.

Ziel des neuen Ausrichters und seiner Partner ist es, das iXS Dirt Masters Festival auf ein neues Level zu heben. Konkret soll die Professionalität bei der Durchführung gestärkt und insbesondere die mediale Aufmerksamkeit und Reichweite erhöht werden. Ein erster Schritt ist die Kooperation mit MTB-News.de, die zukünftig insbesondere den von der Industrie präsentierten Produkten und Trends die große Bühne und Präsenz liefern werden. Das größte deutschsprachige Mountainbike Medium wird Teil des Festivals sein und sich neben der Berichterstattung auch an der einen oder anderen Stelle selbst mit einbringen. Die Ideen dazu sind vielversprechend, allerdings zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht spruchreif.

______________________________

Breites Angebot und sportliche Highlights

Ein weiteres Ziel, ist die Vielfalt der ausgeübten Disziplinen auf der Veranstaltung weiterhin hochzuhalten und zu stärken. Speziell dem Nachwuchs sollen vielfältige Möglichkeiten geboten werden, an verschiedenen Wettbewerben teilzunehmen. Bereits jetzt steht ein Entwicklungsschritt im Bereich Enduro fest. Nachdem das Festival in Winterberg schon vor zehn Jahren als Pionier dieser damals noch jungen Disziplin in Erscheinung trat, wird nun der nächste Schritt gegangen.

Rene Wildhaber - Enduro Winterberg 2012

Erstmalig wird die Deutsche Enduro Meisterschaft in Winterberg ausgetragen, was allein schon ein Ausrufezeichen im neuen Kapitel darstellt. Die Streckenbaucrew von Dirtworks, die auch für die Rennen in Riva und Willingen verantwortlich ist, wird sich dem Thema annehmen und auch die durchführende Organisation wird aus etablierten Enduro-Veranstaltern bestehen. Somit wird dieses Event eines der Highlights des Festivals.

______________________________

Der Termin für 2023

Die Gastgeber des Festivals, bestehend aus der Veranstaltungsorganisation, dem Bikepark Winterberg und der Stadt Winterberg freuen sich auf die Zukunft und die Weiterentwicklung. Schon jetzt sollten sich alle das Datum der nächsten Ausgabe fett im Kalender anstreichen und einen Besuch fest einplanen. Der Termin liegt wieder am Himmelfahrtswochenende vom 18. bis 21. Mai 2023.

Whip Off - iXS Dirt Masters 2022_1 (Frank Wipperfürth)

Alle weiteren Neuigkeiten findet man auf der Webseite dirtmasters-festival.de. Wer absolut auf dem Laufenden bleiben will, sollte dem Instagramkanal @ixsdirtmasters folgen.

Fotografen: Frank Wipperfürth, Patrick Weiss, Stephan Peters Design

SpankiXS_Logo_2017Rose_Dirt_MastersBMO_2021_blackMTB-Rider_LogoBikepark Winterberg_LogoLandal 2022