Das Gravity Festival Europas

MTB-Kultur par excellence

Das iXS Dirt Masters Festival ist das ultimative Erlebnis in Sachen Mountainbiking. Vor vierzehn Jahren hat das mittlerweile größte Mountainbike Gravity Festival das Licht der Welt erblickt und ist heute eines der größten internationalen Mountainbike-Happenings im Herzen von Deutschland.

iXS_Trigger-Goggle_750x93_2021

Das iXS Dirt Masters Festival bringt am kommenden Wochenende wieder alle Mountainbike-Athleten zusammen, um sich in den verschiedensten Disziplinen zu messen. Winterberg wird abermals Schauplatz für Jedermann, der die Mountainbike-Kultur liebt und lebt.

Der Hochsauerlandkreis und der Bikepark Winterberg machen sich bereit für Mountainbike-Events der Superlative und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Auch die Industrie freut sich auf die drei Tage Festivalgeschehen und natürlich ist den großen Bike-Herstellern ist die sportliche Entwicklung dieser Veranstaltung der letzten Jahre nicht entgangen.

„Wir sind froh auch 2021, trotz der Pandemie, als enger Partner des iXS Dirt Masters dabei zu sein! Auch 2019 wurde weiter an den richtigen Stellschrauben gedreht und das Event entwickelt sich samt seinem Rahmenprogramm weiterhin sehr positiv. Grandiose Stimmung, neue Trails, jede Menge Testmöglichkeiten und ein mittlerweile sehr breites und aktiv teilnehmendes Publikum machen das Festival zu dem für uns wichtigsten Outdoor MTB-Event in unserem Kalender.“

- Thorben Kriener, Marketingleiter Sports Nut



Im Mittelpunkt des Geschehens stehen natürlich auch dieses Jahr wieder die vier Hauptevents, die das Festival zu dem machen was es ist: ein Gravity Mountainbike Festival der Extraklasse!

____________________________

iXS Downhill Cup - Deutsche Junioren Meisterschaft

Downhillrennen im deutschsprachigen Raum werden meist in einem Atemzug mit den drei Buchstaben iXS genannt. Wie sich die Zusammenarbeit der Marke mit dem professionellen Rennsport von der Schweiz bis nach ganz Europa verbreitete, ist eine spannende Erfolgsgeschichte und hat schon über 15 Jahre auf dem Buckel. Das Engagement von iXS im Downhill Race Bereich startete schon 2003 als Titelsponsor und ging 2004 mit der Entwicklung einer Serie den nächsten Schritt. 2006 fand sich iXS als perfekter Partner für das Dirt Masters Festival wieder.

Gee Atherton gewann im Jahr 2013 in Winterberg © Thomas Dietze Gee Atherton gewann im Jahr 2013 in Winterberg © Thomas Dietze

Das traditionelle iXS Downhill Cup Rennen im Rahmen des Festivals hatte auch schon Prominenz wie Gee Atherthon (GBR), Mick Hannah (AUS) oder Aaron Gwin (USA) auf seinem Podium. Zuletzt dominierten der Neuseeländer Edward Masters (2016), Greg Williamson aus Großbritannien (2017), David Trummer aus Österreich (2018) und der Südafrikaner Theo Erlangsen (2019) das Rennen in Winterberg, was die Internationalität der Serie unterstreicht.

____________________________

Enduro Challenge

Enduro ist und bleibt ein wunderbares Format, ohne Zeitdruck und meist zusammen in einer Gruppe. Idyllische Landschaften sind bei solch einem Rennen keine Seltenheit und der Teamgeist steht an erster Stelle. Das Rennen in Winterberg spielt sich hauptsächlich im Trailpark Winterberg und auf naturbelassenen Strecken ab, auf denen nur selten künstliche Hindernisse zu finden sind. Entsprechend gilt, so wie fast immer: Wer zuerst bremst, verliert! Bei der Enduro Challenge in Winterberg besteht auch die Möglichkeit, die Strecken teilweise vorab und ohne Zeitdruck oder Stress zu befahren. Somit kann man schon mal einen Gesamteindruck der Stages gewinnen. Chill and Ride!

____________________________

Continental Slopestyle

Die besten Mountainbike-Slopestyle-Fahrer der Welt gehen beim Continental Slopestyle an den Start und versprechen einen spektakulären Wettkampf. Anspruchsvolle Runs mit viel Airtime und Style sind garantiert. Die gewaltige Kulisse des Bikepark Winterbergs bietet einen einzigartigen Rahmen für diese Sportart.

Der Slopestyle Wettbewerb ist definitiv eines der Zuschauer-Highlights des Festivals. Der Slopestyle Wettbewerb ist definitiv eines der Zuschauer-Highlights des Festivals.

Unter den Augen zertifizierter Judges müssen die Fahrer ihr Können in Sachen Trickschwierigkeit, Amplitude sowie Ausführung und Style beweisen. Zwei Qualifikations-Runs und zwei anschließende Finalläufe haben die Athleten Zeit, um aus sich und dem einzigartigen Bikepark Slopestyle , das Beste herauszuholen. Wer hier am Ende siegen möchte, muss ganz einfach die beste Airtime nach Winterberg holen!

____________________________

BMO 4X Rumble - 4X Protour Stopp

Der Mountainbike-Fourcross-Sport hat in Deutschland seit Jahren eine treue Anhängerschaft. Johannes Fischbach, Guido Tschugg und Steffi Marth oder Benedikt Last sind unsere weltweit anerkannten Ambassadoren der deutschen Szene und zeigen sich nach wie vor hungrig, angriffslustig und mit beachtlichen Erfolgen. Alle haben auch schon erfolgreich den BMO 4X Rumble bezwungen und gefeiert. 2021 gastiert die höchste Fourcross Serie der Welt, die 4X Protour, wieder mit einem internationalen Starterfeld in Winterberg. Die vier Fahrer, heftige Zweikämpfe, all das gespickt mit schnellen Sprints und weiten Sprüngen - das sind die Fakten, die beim Fourcross zu bewältigen sind. Das explosivste aller Mountainbike-Events begeistert Zuschauer und Fahrer gleichermaßen.

Fourcross hat in Winterberg eine lange Tradition und es gibt nicht mehr viele Orte auf der Welt, die dieser actiongeladenen Disziplin die Treue halten. Fourcross hat in Winterberg eine lange Tradition und es gibt nicht mehr viele Orte auf der Welt, die dieser actiongeladenen Disziplin die Treue halten.




Aber auch die Sideevents des iXS Dirt Masters Festival stehen auf soliden Füßen:

____________________________

Warsteiner Whip Off presented by Spank

Auf dem Slopestyle Areal wird auch der heißbegehrte Warsteiner Whip Off presented by Spank ausgetragen. 35 eingeladene Fahrer werden an diesem Spektakel teilnehmen dürfen und sich um den höchsten und spektakulärsten Whip batteln! Viel mehr muss dazu eigentlich nicht gesagt werden, schließlich dürfte sich der Ausnahmezustand der vergangenen Ausgaben rumgesprochen haben.

____________________________

Rose Best of Ten

Alle sind gespannt, was das hochkarätige Fahrerfeld Mitte September aus der Trickkiste ziehen wird. Auch beim Rose Best of Ten wird es heiß her gehen und das Bargeld wird schneller als beim Roulette den Besitzer wechseln, wenn sich die besten Fahrer um den Best of Ten ihres Repertoires streiten!

Alljährlich ist der Rose Best of Ten Contest der Auftakt des Festivals Alljährlich ist der Rose Best of Ten Contest der Auftakt des Festivals

____________________________

Schwalbe Uphill Flash e-powered by Bosch

Ein weiteres neues Format gibt es für die E-Mountainbiker: Der Schwalbe Uphill Flash e-powered by Bosch! Du hast Durchhaltevermögen, bist ein absoluter Techniker auf dem MTB und hast Bock auf den direkten Vergleich? Dann bist du hier genau richtig aufgehoben! Bei dieser Art von Dual Slalom stellen wir die Fahrtrichtung auf den Kopf und legen auch noch Hindernisse in den Weg. Egal ob Frau oder Mann, Mädchen oder Junge, Pro oder Rookie, in der Open Class sind Teilnehmer*Innen ab 14 Jahren erwünscht und herzlich willkommen! Mehr braucht man dem Ganzen nicht hinzuzufügen - denn mit ein wenig Muckis und Mumm, wirst du hier ordentlich Spaß haben!




Für den Nachwuchs wird auch dieses Jahr wieder Spaß und Racefeeling angeboten:

____________________________

Kids Cup

Für die Altersstufen von fünf bis zehn gibt es nun das passende Format, um bereits erste kleine Wettbewerbe auf zwei Rädern zu erleben. Man könnte auch sagen: die Vorschule für den Rookies Cup. Nach der Startnummernausgabe treffen sich die Kids zur Begrüßung, dem „Riders Meeting“ und einem gemeinsamen Trackwalk. Anschließend wird trainiert, bevor es dann ernst wird und der Startpiep ertönt. Zwei kleine Wettbewerbe rund um Technik und Downhill stehen an - alles natürlich altersgerecht. Im Vordergrund steht das Erlebnis - die Kids sollen Spaß und Action haben, Bike-Freunde treffen und Neue kennen lernen und sich dabei spielerisch an Wettbewerbe gewöhnen. Alle gewinnen, die drei Schnellsten sogar Gold, Silber und Bronze.

Schon die Premiere des Kids Cup in Winterberg war 2019 ein voller Erfolg Schon die Premiere des Kids Cup in Winterberg war 2019 ein voller Erfolg

Pandemiebedingt wird es dieses Jahr eine Zuschauerbegrenzung im Slopestyle Bereich für die einzelnen Tage geben. Ihr wollt live dabei sein? Dann könnt ihr noch bis Donnerstag Tickets für die Veranstaltungstage erwerben - aber hier ist auch die Schnelligkeit gefragt, denn die Zeichen stehen auf „Sold out“.

Banner Zaun

Für den Rest des Geländes und das Expo Areal wird es außer der nun üblichen 3G-Regel - getestet, genesen oder geimpft - keine weiteren Einschränkungen geben. Natürlich gelten jedoch die schon gewohnten Abstands- und Hygieneregeln. Genaue Informationen findet ihr unter dem Menüpunkt 'Festival'.

Spätestens jedoch ab 2022 rechnen der Bikepark Winterberg und die Orga-Crew des Festivals wieder mit einem Event in gewohnter Größenordnung und mit voller Kraft voraus! Den Termin für 2022 kann sich jeder Radsport-Fan schon jetzt in den Kalender schreiben, denn das iXS Dirt Masters Festival ist vom 26.-29. Mai 2022 geplant!

Wir sehen uns hoffentlich auf dem iXS Dirt Masters Festival in genau fünf Tagen und wir freuen uns schon riesig auf euch!

Ride on, bleibt gesund und #staysafe!

iXS_Logo_2017Rose_Dirt_MastersBMO_2021_blackContinental_200x60_YellowMTB-Rider_LogoBikepark Winterberg_Logo